Miami Metromover

Wer sich schon mal Downtown Miami aufgehalten hat, kennt den Metromover sicherlich schon, auch wenn nur vom Sehen. Und für diejenigen die es nicht kennen, empfehle ich unbedingt mal eine Runde zu fahren. Der Metromover in Miami, ist eine fahrerlose und kostenlose Schienenbahn, mit der man einen tollen Überblick über Downtown Miami bekommen kann.
Miami MetromoverMit insgesamt 3 Linien, dem Inneren Loop, Omni Loop und Brickell Loop und einer Strecke von 7km, kann man sich von morgens 5Uhr bis ca. Mitternacht von A nach B bringen lassen.

Miami Metromover

Wir haben uns für den Inneren Loop entschieden, dieser fährt quasi die ganze Zeit im Kreis durch Downtown. Die erste Runde war echt spannend, man fährt nah an den Wolkenkratzern und sieht Ecken die sonst versteckt bleiben. Für Julius war das natürlich klasse zum Fotografieren 😉 Es war allerdings Zufall, dass wir gerade zum Sonnenuntergang mit dem Metromover gefahren sind. Und so blieb es dann nicht bei 1-2 Runden sondern bei einigen vielen mehr. Irgendwann schaut man dann auch nicht mehr raus, da man ja alles schon so oft gesehen hat 😉

Gegenüber von uns saß dann auch noch ein Obdachloser. Bei der ersten Runde denkt man sich noch nichts dabei und sieht wie einer nach dem Anderen aussteigt. Aber nach der 10. Runde hat man begriffen, dass der Metromover ein super Ort für Obdachlose ist. Es ist sauber, warm, man kann sitzen und immer wieder steigt ein weiterer Straßen Kollege ein mit dem man sich für ein paar Stationen unterhält bis er wieder aussteigt.

Und dann war ich irgendwann auch froh, dass die Sonne untergegangen war und wir ausstiegen. Und diese Bilder sind dabei entstanden 🙂
Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover  Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover Miami Metromover

One thought on “Miami Metromover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.