Bye Bye Art Basel Miami 2013

Die Art Basel Woche ist nun vorbei. Eine Woche voller Kunstbegegnungen, Inspirationen, Künstlern, Partys und jede Menge Schönes fürs Auge. Der Abbau hat schon begonnen. Die Stadt wird nun etwas ruhiger und die Besucher, Redakteure, Blogger, Kunstliebhaber, Künstler und Galerien reisen wieder ab. Das Schöne ist, dass die Wände mit ihren Kunstwerken noch bleiben wie sie sind, mal schauen wie lange. Es war jedenfalls eine Wahnsinnswoche und ich würde sehr gerne das nächste Jahr wieder kommen. Nun habe ich noch ein paar Impressionen zusammen gesucht die ich euch zeige. Alles ist unmöglich 🙂 Viel Spaßartbaselmiami_01

„Bye Bye Art Basel Miami 2013“ weiterlesen

SELECT FAIR Miami

Ein weitere Ausstellung zeitgenössischer Kunst mit ausgewählten Künstlern im „The Catalina“, zeig ich euch hier. Das Hotel haben sie hierzu komplett geräumt und in jedem einzelnen Hotelzimmer stand ein Künstler mit seinen Werken drin. Schon an der Außenfassade gabs ein cooles Graffiti von Greg Mike.select fair miami Der Eintritt war frei und so konnten wir einfach hinein laufen. Im Erdgeschoss wars noch ganz schön, eine hohe Decke, eine große Bar und große Installationen der Künstler, da sie den Platz dafür hatten.

„SELECT FAIR Miami“ weiterlesen

Art Basel Miami Beach 2013

12Uhr, das Convention Center öffnet seine Türen zu Art Basel Miami 2013. ich habe lange überlegt ob wir wirklich hin gehen sollen, oder die Zeit und das Geld für andere Galerien nutzen sollen.

Art Basel Miami Beach

Über 250 Galerien aus Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Afrika stellen die Werke von mehr als 4000 Künstlern aus. Der Art Basel Hauptbereich zeigt mehr als 200 der führenden Kunst Galerien weltweit

„Art Basel Miami Beach 2013“ weiterlesen

Art Basel Miami Beach steht vor der Tür

Art Basel Miami Beach Collins Park

In ganz Miami wird fleißig gewerkelt und getüftelt, gebohrt und gehämmert an jeder Ecke. Alle bereiten sich auf die eine besondere Woche vor. Die Galerien sehen noch aus wie alte unbewohnbare Bruchbuden, man glaubt kaum, dass in nur 1-2 Tagen hier alles perfekt inszeniert sein wird.Wir befinden uns übrigens gerade im Collins Park, direkt vor dem Bass Museum of Art.

Überall sind schon Kunstwerke zu finden, nur noch nicht richtig an Ort und Stelle, die Wände noch kahl, die Skulpturen teils verhüllt in Folie, es lässt sich nur erahnen was darunter zu finden ist.

„Art Basel Miami Beach steht vor der Tür“ weiterlesen